Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“

Nach der positiven Resonanz im letzten Schuljahr haben alle Klassen der Jahrgänge 5, 8 und 9 sowie die EF-Kurse erfolgreich am bundesweiten Erdkunde-Wettbewerb teilgenommen. Der vom Westermann Verlag und dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. seit dem Jahr 2000 organisierte Geographiewettbewerb, an dem im vergangenen Jahr bundesweit insgesamt 321000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland teilnahmen und der damit Deutschlands erfolgreichster Schülerwettbewerb ist, wird auf Klassen-, Schul-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Dabei gilt es, das Erdkundewissen auf den Prüfstand zu stellen.

Herausragend war das Ergebnis unseres diesjährigen Schulsiegers Johannes Hugo Brune aus der 8c! Eine tolle Leistung!

Siegerehrung – Erdkunde-Wettbewerb 2017

Unser Schulsieger heißt Johannes Hugo Brune aus der 8c!

Johannes Hugo Brune (8c)-1.Platz, Bastian Behr (EF) – 2.Platz und Jarno Reichl (EF) -3.Platz

haben an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt.

Mit einer feierlichen Siegerehrung wurden die 3 Besten unserer Schule gewürdigt, indem unseren Siegern kleine Präsente in Form von Mini-Globen und eines wertvollen Buch-Präsentes von der Schulleitung und der Fachschaft Erdkunde überreicht wurden.

Für Johannes Hugo Brune geht es nun in die nächste Runde. Er qualifizierte sich für den Landesentscheid. Damit nähert sich die Chance, der beste Erdkundeschüler Deutschlands zu werden. Durch den Landessieg würde sich der 14-jährige einen Platz im großen Finale von Diercke Wissen am 9. Juni 2017 in Braunschweig sichern, bei dem die besten Geographieschüler Deutschlands gegeneinander antreten. Wir wünschen ihm dafür ganz viel Erfolg!

Toller Erfolg bei der Mathe-Olympiade

Wir gratulieren Arend Joseph Wehmeyer aus der 5e ganz herzlich zu seinem großen Erfolg in der Mathematik-Olympiade! Er erreichte in der Regionalrunde, an der 93 Schülerinnen und Schüler von 10 Bielefelder Gymnasien teilgenommen haben, in seiner Altersgruppe die höchste Punktzahl und hat sich damit zusammen mit 7 weiteren Schülerinnen und Schülern anderer Bielefelder Gymnasien für die Landesrunde NRW qualifiziert. Diese findet am 25.2. in Steinhagen statt. Zusätzlich erhielten unsere Schülerinnen und Schüler Niala Sophie Gehrandt, Moritz Falkenhagen (Jg 5), Jonas Bronger, Leonie Maria Koll und Jaroslaw Wlassow (Jg 7) für ihre guten Leistungen in der Regionalrunde Anerkennungspreise.
Wir wünschen Arend am Samstag viel Erfolg und Spaß beim Lösen der vier Aufgaben!

Hervorragender 2. Platz im Fußball

Turnierbericht: Fußball, Mädchen der Wettkampfklasse II

Die Mädchen der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000-2003) traten am Donnerstag den zweiten Februar bei den Hallenstadtmeisterschaften der Schulen aus Bielefeld im Fußball an. Gespielt wurde in zwei Vorrundengruppen mit je vier Mannschaften. Unser erstes Spiel gewannen wir knapp mit 1:0 gegen das Hans-Ehrenberg Gymnasium, bevor wir einen deutlichen 11:0 Sieg gegen die Bosseschule verzeichnen konnten. Besonders treffsicher zeigt sich hier Alina, die gleich vier Treffer für sich verbuchte. Im letzten Spiel der Gruppenphase kam es zu einem spannenden Aufeinandertreffen mit der Realschule Jöllenbeck, welches wir nach unserem ersten 0:1 Rückstand im Turnier mit 2:1 noch siegreich für uns gestalten konnten.

Im Halbfinale spielten wir gegen die in ihrer Gruppe auf Platz zwei platzierte Theodor-Heuss Schule. In der regulären Spielzeit von 12 Minuten konnte kein Sieger ermittelt werden, sodass die Entscheidung durch drei Schützinnen jeder Mannschaft im Elfmeterschießen fallen musste. Nach dem wir unseren ersten Elfmeter vergaben, stieg die Spannung! Doch unsere sichere Torfrau Neele, die uns bereits im Lauf des Spiels vor einem Rückstand bewahrt hatte, ließ keinen der drei auf ihr Tor abgegeben Schüsse passieren, sodass wir durch die Elfmetertreffer von Lea Malin und Alina mit 2:0 ins Finale einzogen.

Das Finale spielten wir gegen die uns aus der Vorrunde bekannte Mannschaft der Realschule Jöllenbeck. Wie im Vorrundenspiel gerieten wir früh durch einen Ballverlust im Spielaufbau mit 1:0 in Rückstand. Im weiteren Spielverlauf hatten wir einen hohen Ballbesitz, konnten jedoch mit den erspielten Torchancen keinen Treffer erzielen. Kurz vor dem Ende eroberte Jöllenbeck kurz hinter der Mittellinie noch einmal den Ball und kam durch einen schnellen Pass in die Spitze zum 2:0. Die Entscheidung, wie wenige Sekunden später durch den Abpfiff bestätigt wurde.

Es spielten und gewannen den zweiten Platz für das Max-Planck Gymnasium:

(hinten v. links) Anja Noll, Greta Lawrenz, Tabea Brindöpke, Johanna Krause, Alina Kuka

(vorne v. links) Lea Malin Mößinger, Neele Winkler, Lina Nisse

Das MPG ist Stadtmeister im Basketball

Die Jungen der Wettkampfklasse 2 (Jahrgang 2000 bis 2003) haben das Finalturnier um die Stadtmeisterschaft im Basketball dominiert und wurden ungeschlagen Stadtmeister. Eine konzentrierte und engagierte Mannschaftsleistung sowohl in der Verteidigung als auch im Angriff brachte diesen bemerkenswerten und letztlich ungefährdeten Erfolg. Wir gratulieren der Mannschaft und wünschen alles Gute bei den Bezirksmeisterschaften 2017 in Paderborn.

Die Mannschaft:

hinten von links: Jonas Armin Müller, Manuel Strack, Johnny Kopatschek, Kaan Bacara, Jarvis Winterhoff, Fabian Loke
vorne von links: Tom Keilbart und Abanu Böse-Cerqueira

Schülerinnen und Schüler absolvieren erfolgreich das Cambridge-Sprachzertifikat CAE

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Schülerinnen des MPG nach einer intensiven Vorbereitung die 4 anspruchsvollen Prüfungen für das Cambridge-Sprachzertifikat CAE erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Vithuna Vivekananthar, Dominik Schlief, Laura Zurbel und Louisa Gliem (wegen eines Auslandaufenthaltes nicht auf dem Foto) zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Die nächste Prüfungsgruppe nimmt bereits an den laufenden Prüfungen teil. Für die Frühjahrs- und Sommerprüfungen 2017 können sich aber noch Schülerinnen und Schüler anmelden. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Herrn Malek.

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Schülerinnen des MPG nach einer intensiven Vorbereitung die 4 anspruchsvollen Prüfungen für das Cambridge-Sprachzertifikat CAE erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Vithuna Vivekananthar, Dominik Schlief, Laura Zurbel und Louisa Gliem (wegen eines Auslandaufenthaltes nicht auf dem Foto) zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Die nächste Prüfungsgruppe nimmt bereits an den laufenden Prüfungen teil. Für die Frühjahrs- und Sommerprüfungen 2017 können sich aber noch Schülerinnen und Schüler anmelden. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Herrn Malek.

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Schülerinnen des MPG nach einer intensiven Vorbereitung die 4 anspruchsvollen Prüfungen für das Cambridge-Sprachzertifikat CAE erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Vithuna Vivekananthar, Dominik Schlief, Laura Zurbel und Louisa Gliem (wegen eines Auslandaufenthaltes nicht auf dem Foto) zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Die nächste Prüfungsgruppe nimmt bereits an den laufenden Prüfungen teil. Für die Frühjahrs- und Sommerprüfungen 2017 können sich aber noch Schülerinnen und Schüler anmelden. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Herrn Malek.

Mathe-Kalender im Advent

Bei Mathe im Advent könnt ihr jeden Tag im Advent, begleitet von eurem Mathematiklehrer oder selbstständig, eine mathematische Knobelaufgabe lösen.
Der Wettbewerb kann einzeln oder als Klasse bestritten werden und ist für die Klassenstufen 2 bis 10.