Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“

Nach der positiven Resonanz im letzten Schuljahr haben alle Klassen der Jahrgänge 5, 8 und 9 sowie die EF-Kurse erfolgreich am bundesweiten Erdkunde-Wettbewerb teilgenommen. Der vom Westermann Verlag und dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. seit dem Jahr 2000 organisierte Geographiewettbewerb, an dem im vergangenen Jahr bundesweit insgesamt 321000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland teilnahmen und der damit Deutschlands erfolgreichster Schülerwettbewerb ist, wird auf Klassen-, Schul-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Dabei gilt es, das Erdkundewissen auf den Prüfstand zu stellen.

Herausragend war das Ergebnis unseres diesjährigen Schulsiegers Johannes Hugo Brune aus der 8c! Eine tolle Leistung!

Diese Schüler qualifizierten sich auf Klassenebene:

Jarno Reichl (EF), Bastian Behr (EF), Felician Zach (9c), Naim Campos (9b), Robin Kleiber (8a), Alexander Krempl (EF), Louis Priesmeier (8b), Justus Braun (9a), Veit Störmer (8b), Ben Stücken (8a), Yusuf Kolac (EF), Yannick Schoeneberg (9a), Samuel Rohlfing (8d), Clemens Prenneis (8c), Kathrin Ostermann (9c), Mats Behr (9d), Jan Schäfer (9d) Dominik Epp (8d) und unser diesjähriger Schulsieger Johannes Hugo Brune (8c)!

Herzlichen Glückwunsch an alle Klassensieger und an unseren Schulsieger Johannes Hugo Brune!

Die Fachschaft Erdkunde