Erdkunde-Wettbewerb Diercke Wissen 2022

Endlich war es wieder möglich! Nachdem im letzten Jahr Corona bedingt pausiert werden musste, beteiligten sich in den vergangenen Wochen wieder rund 400 Schülerinnen und Schüler des MPG am deutschlandweit ausgetragenen Erdkunde-Wettbewerb „Diercke-Wissen“.
In zwei unabhängigen Runden wurden zunächst die Klassen- bzw. Kurssieger der Jahrgangsstufen 5, 8, 9 und EF ermittelt. In einer weiteren Runde vertraten diese ihre jeweilige Klasse bei der Ermittlung unseres Schulsiegers. Gelöst werden mussten dabei einerseits Aufgaben zum geographischen Allgemeinwissen, andererseits topographische Verortungen, die die Schülerinnen und Schüler meist routiniert meisterten, manchmal auch zum kräftigen Grübeln verleiteten.
Insgesamt war der Erdkunde-Wettbewerb wieder ein voller Erfolg! Zahlreiche unserer Schülerinnen und Schüler setzten sich sehr motiviert und intensiv mit den vielfältigen geographischen Fragestellungen auseinander und merkten, dass sie bereits über ein ausgeprägtes geographisches Repertoire verfügen.

In diesem Jahr gelang es einem Schüler der Jahrgangsstufe EF, alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler (mehr als 400!) hinter sich zu lassen und somit den Wettbewerb auf Schulebene zu gewinnen. Unser diesjähriger Schulsieger heißt Clemens Döcke aus der EF! Tian-Zhuo Yang (EF) errang den zweiten Platz, Jona Siebert aus der 9c immerhin den dritten Platz. Insgesamt ist es eine großartige Leistung in der eigenen Klasse zu gewinnen und es so weit geschafft zu haben wie unsere 3 Bestplatzierten!

Auf diesem Wege möchten wir allen Drei ganz herzlich zum Gewinn des Wettbewerbes gratulieren – eine außerordentliche Leistung!

Gleichzeitig gilt ein großes Dankeschön Herrn Höhne, der die Durchführung des Wettbewerbs in diesem Jahr organisiert und die Siegerehrung komplett übernommen hat!

Während sich die Platzierten jeweils über ihre Urkunden und über geographische Geschenke freuen durften, gibt es für unseren Schulsieger neben der Siegerurkunde auch noch die Ehre, unsere Schule beim Landesausscheid zu vertreten.
Herzlichen Glückwunsch noch einmal unserem Schulsieger, den Platzierten sowie allen Teilnehmern!!

Denn: Wie hat es einst schon Immanuel Kant formuliert?
„Nichts ist fähiger den gesunden Menschenverstand mehr aufzuhellen als gerade die Geographie.“ (Immanuel Kant, 1802)