Ideenexpo – Mach‘ doch einfach!

„MACH DOCH EINFACH! – Genau diesem Aufruf der Ideenexpo sind unsere 8. Klassen am 12.6.2017 gefolgt. Zum sechsten Mal fand die Ideenexpo auf dem Messegelände in Hannover statt und bot eine großartige Vielfalt an Möglichkeiten, sich Einblicke im Bereich Naturwissenschaften und Technik zu verschaffen. Einen ersten Überblick erhielten alle Klassen durch eine einstündige, von einem Scout begleitete Highlight-Tour. So konnte das Angebot, das sich über drei Messehallen und das Außengelände erstreckte, in Augenschein genommen sowie begehrte Angebote mit langen Schlangen ausfindig gemacht werden. Nicht nur namhafte Unternehmen, Hochschulen und Fachhochschulen waren auf der Messe vertreten, sondern ebenso viele Schülergruppen, die ihre erfolgreich umgesetzten Projekte im Bereich Naturwissenschaften und Technik an die Schülerin bzw. den Schüler brachten. Beispielsweise war eine Schülerfirma vertreten, die Bienenvölker mit Bücherskorpionen infiziert hat, um die Varroa Milbe in Schach zu halten, andere haben ein Ballspiel für Blinde entwickelt oder Oberstufenschüler zeigten ihre Vision von neuen Städten, die ausschließlich mit regenerativen Energien versorgt werden.

Alles lud zum Anfassen, Mitmachen und Ausprobieren ein. Die Wettervorhersage im Fernsehen ansagen, die Kameraführung ausprobieren, eine Radiosendung mit Staumeldungen moderieren oder gar Schweißen und Schmieden waren nur einige der Aktionen, an denen die MPGler teilgenommen haben.

Und wer eine kurze Pause brauchte, verfolgte „Wissen LIVE“ mit Rangar Yogeshwar auf der großen Showbühne. So konnte jeder mit vielfältigen Einblicken in unterschiedliche Berufsfelder nach Hause zurückkehren.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Messe gab es bereits am 17.5. als das MINT-Mobil-Schulquiz am MPG Station machte. Hier konnten sich die Klassenteams messen und ihr Wissen im MINT Bereich testen. 10 Fragen mussten möglichst schnell und richtig beantwortet werden. “