VP geht in die „Walküre“