Gruseln in der ‚Treppenhaus-Galerie‘

Es gibt Neues zu sehen!

Passend zur Zeit von Halloween im dunklen November haben sich Schüler*innen der 6. Klassen spannende Motive ausgedacht. In den ausgestellten Gruselbildern lassen sich in der "Treppenhaus-Galerie" manche Details entdecken und manchmal auch unheimliche Geschichten erahnen. Die Q1-Schüler*innen, die sich die Ausstellung schon angeguckt haben, fanden vor allem auch die Zeichentechnik der verschiedenen Schraffuren richtig gut gelungen.

Image
Image

Gruselbilder von Lea (links) und Laurie (rechts) aus der 6. Klasse

Image

...und wem das thematisch zu düster und gruselig ist,  kann sich auch über die lustigen und toll gestalteten Comics, z.B. über "StrUBelkopf" oder die "Wolke Molly", der 7d und 7e freuen, die auch im gleichen Flur ausgestellt sind. Hier spielen die Zeichner gekonnt sowohl mit verschiedenen Betrachterperspektiven als auch anderen überraschenden Comic-Effekten.

Image

Comic von Ina aus der 7. Klasse

Image

Comic von Lasse aus der 7. Klasse