Auszeichnung der Hanns-Bisegger-Stiftung Bielefeld an MPG-Schüler

Die Arbeit der Gitarrenabteilung der Musik- und Kunstschule trägt weiterhin Früchte. Nach der erfolgreichen Teilnahme verschiedener Ensembles bei den Regional- und Landeswettbewerben von „Jugend musiziert“ nahmen jetzt Schüler des MPG am renommierten Hanns-Bisegger-Wettbewerb teil. Preisträger und damit in das Förderprogramm der Stiftung aufgenommen wurden:

  • das Gitarrenquartett, bestehend aus Axel Wehning, Lili Lam, Tarik
    Schaffeld und Daniel Bortmann (MPG, Q 2. zur Zeit im Abitur)
  • Tilman Mestwerdt (MPG, Klasse 7 b).

Wir gratulieren!

Hier geht es zum Zeitungsartikel des Konzerts der Förderpreisträger.