Hilfe zum Abonnieren des Kalenders

Bitte beachten Sie:
Alle folgenden Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Sie stellen lediglich eine Empfehlung zum Abonnieren von ics-Kalendern dar. Für eventuell entstehende Schäden bei Installation der hier erwähnten Software wird keine Haftung übernommen.

Um Termine in Ihren Android-Kalender zu integrieren, benötigen Sie eine App, die ics-Links verarbeiten kann. Zum Beispiel können Sie die kostenlose App “iCalSync2” benutzen, die im Google-App-Store erhältlich ist.
Nach der Installation der App müssen Sie unter “Einstellungen” im Abschnitt “Konten” Ihres Android-Gerätes ein neues iCalSync2-Konto hinzufügen. Anschließend wählen Sie zunächst einen geeigneten Namen für den Kalender. Danach tippen Sie auf “URL” und fügen Sie die kopierte Adresse des ics-Links ein. Außerdem müssen Sie unter “Verbindungsart” die Option “Webcal” auswählen.
Die geforderte Adresse des Kalenders bzw. die Adresse des ics-Links finden Sie unter dem Terminkalender des MPG.
Wichtig: Die Adresse des Kalenders bzw. die Link-Adresse müssen Sie kopieren bzw. in die Zwischenablage Ihres Android-Gerätes einfügen und nicht etwa den Link selbst ausführen!!!.
Dieses Vorgehen sollten Sie selbstverständlich an Ihrem Android-Gerät (und nicht am Computer) durchführen.

Klicken Sie einfach auf den entsprechenden ics-Link unter dem Terminkalender des MPG. Anschließend sollte sich die Anwendung “iCal” öffnen. Befolgen Sie die weiteren Anweisungsschritte.
Zum Integrieren eines Kalenders in Thunderbird benötigen Sie zunächst das Add-On “Lightning”.
Anschließend können Sie unter dem Tab “Kalender” unter “Datei -> Neu -> Kalender” einen neuen Kalender hinzufügen. Wählen Sie im erscheinenden Dialog “im Netzwerk”. Im anschließenden Fenster wählen Sie “iCalender”. Zuletzt müssen Sie den Link des gewünschten Kalenders (zu finden unter dem Terminkalender des MPG) kopieren (mit Rechtsklick auf den ics-Link und dann in Zwischenablage kopieren) und dann in dem Feld “Adresse” einfügen.