KulturScouts-Klasse auf den Spuren von Jacob Pins

Als KulturScouts-Klasse des MPGs war die 7e im letzten Schuljahr noch vor dem „Corona-Lockdown“ auf einem ihrer Kulturausflüge unterwegs. Dieses Mal ging der Ausflug nach Höxter zu dem jüdischen Holzschnittkünstler Jakob Pins. Was die Klasse dort Spannendes erlebt und erfahren hat, kann jetzt in dem kleinen Videoclip angeschaut werden.

Ein gelungener Theaterabend zum Miträtseln

Am Donnerstag, den 30.01.2020 wurde zum zweiten Mal das Theaterstück „Das Haus der Mörder“ von der Theater AG des Max-Planck-Gymnasiums, geleitet von Frau Pullich, im Forum aufgeführt. In dem krimiartigen Stück geht es darum, den Mörder eines tot aufgefundenen Hausmeisters eines Wohnhauses ausfindig zu machen. Der Hausmeister wird zu Beginn des Stückes leblos von seinen Mieter*innen und einem Privatdetektiv aufgefunden. In …

KulturScouts der 6e präsentieren Projekte am Tag der offenen Tür

Die KulturScoutklasse 6e besuchte im letzten Schuljahr das Marta in Herford.  Was die „Wow-Momente“ waren und wie interessant, schön, großartig und total cool der Tag war,  schildern die Kinder im Video.Über weitere Ausflüge mit dem „KulturScouts-OWL“-Programm informieren die Schüler*innen der Klasse 6e alle interessierten Besucher*innen auch gerne am Tag der offenen Tür.

Schülerinnen und Schüler der Q1 präsentieren ihre Kunstwerke in einer Ausstellung anlässlich des Yael Niemeyer Kunstpreises

Einige besonders kreative Schülerinnen und Schüler der Q1 des Max-Planck-Gymnasiums haben sich auch in diesem Jahr für den Yael Niemeyer Kunstpreis der Musik- und Kunstschule (kurz: MuKu) beworben. Der Preis wird einmal im Jahr ausgelobt und ist nach Yael Niemeyer, der ehemaligen Direktorin der MuKu Bielefeld (2004 bis 2008) benannt. Anlässlich des Wettbewerbs sind die Werke momentan in der Musik- und …

Lesung mit Dr. Umeswaran Arunagirinathan

„Wir konnten nicht einfach ‚Schlepper, günstig’ bei google eingeben, um einen Schlepper zu finden“, erklärt Arunagirinathan, um den Schülerinnen und Schülern der Erprobungsstufe und der  9. Klassen die Schwierigkeiten seiner Flucht aus Sri Lanka zu veranschaulichen. In Sri Lanka hat der heute als Arzt tätige tamilische Schriftsteller Obst, Gemüse und Brennstoff verkauft, bevor er mit 12 Jahren den Weg nach …

Filmschauspielprojekt am MPG

In der Woche vor den Herbstferien haben sich 11 Achtklässler an einem Filmprojekt im Rahmen der Kulturwandertage unter der Leitung von Dennis Böddicker beteiligt. Sie opferten ihren eigentlich freien Tag am Freitag zuvor und trafen sich, um das Thema des Films festzulegen und um die Rollen zu verteilen. Am Montag haben sie direkt losgelegt und die ersten Szenen gedreht. Von …